SPARKASSE LAUFTOUR 2015
 

zurück

Informationen zur Klasseneinteilung


Die offiziellen Laufklassen der Lauftour 2015
Bezeichnung Klasse Jahrgang Bemerkung
SPARKASSE Lauftour →
Knirpse Knirpse 2008 und jünger  
Nachwuchs U 10 2006 - 2007 = Ki I
Nachwuchs U 12 2004 - 2005 = Ki II
Nachwuchs U 14 2002 - 2003 = Schü I
Nachwuchs U 16 2000 - 2001 = Schü II
Nachwuchs U 18 1998 - 1999 = Jugend, FunRun Strecke
Nachwuchs U 20 1996 - 1997 = Junioren, Hauptlauf Str.
FunRun -40 MW AK 1997 - 1976 16 bis 39
FunRun 40+ MW 40 + 1975 und älter ab 40
Hauptlauf 20 MW 20 1986 - 1995  
Hauptlauf 30 MW 30 1976 - 1985  
Hauptlauf 40 MW 40 1966 - 1975  
Hauptlauf 50 MW 50 1956 - 1965  
Hauptlauf 60 MW 60 1946 - 1955  
Hauptlauf 70 MW 70 1945 und älter  
BucklTour →
Berglauf 18+ MW 18+ 1986 - 1997 = Junioren + MW 20
Berglauf 30 MW 30 1976 - 1985  
Berglauf 40 MW 40 1966 - 1975  
Berglauf 50+ MW 50 1956 - 1965  
Berglauf 60+ MW 60 1955 und älter  
Nordic Walking →
Nordic Walking   ab 2012 und älter  


WERTUNGSMODUS
für die gemeinsame Toursiegererhung im Herbst 2015
Lauftour (11)  5 und mehr absolvierte Läufe
7 Läufe werden maximal gewertet (Streichresultate)
= Tourmedaille + Urkunde
+ Tourgeschenk
BucklTour (7)  3 und mehr absolvierte Bewerbe
4 Läufe werden maximal gewertet (Streichresultate)
= Tourmedaille + Urkunde
+ Tourgeschenk
NW-Tour (10)  4 und mehr absolvierte Bewerbe = Tourmedaille + Tourgeschenk

Arrow up
Aktualisierung: 20.6.2015



aktuelles head
Aktuelles:

Presseberichte NÖN 47/15 →
Photos → Siegerehrung

Besuchen Sie uns auch auf 


Für das Lauftourteam, Dino

Sparkasse Lauftour Logo
Österreich


S Lauftour Sparkasse Baden Sparkasse Neunkirchen Sparkasse Wr. Neustadt
Hamburger LogMan JUVINA Binder Niederösterreichischer Hof, Lanzenkirchen
Security-Access Schartnerbombe
Holzer HD Sport Citroen Gruber Geldner - Drive GmbH Musicalworkshop
S Autuleasing S Bausparkasse S Versicherung S Lauftour